Wohnzimmertisch kaufen

Wohnzimmertisch kaufen, das sollten sie beachten

In einer unserer Rubriken hier beim Produkt-ABC geht es um das Thema Wohnen. Und zum Wohnen gehört auch ein Wohnzimmertisch. Diese Wohnzimmertische werden in vielen verschiedenen Stilrichtungen angeboten und werden aus ganz unterschiedlichen Materialien gefertigt. Immer dann, wenn das Material für den Wohnzimmertisch Holz ist, dann handelt es sich um Möbel, die eine gewisse Gemütlichkeit ausstrahlen und wertbeständig sind. Dass Holz nicht gleich Holz ist, das wissen wir. Und somit können auch Wohnzimmertische aus Holz mit einem ganz unterschiedlichen Erscheinungsbild daher kommen. Als Massivholztisch, in Kombination mit anderen Materialien oder auch recht futuristisch. Für jeden Geschmack lässt sich hier etwas finden.

Welche Holzarten werden für Wohnzimmertische verwendet?

 

Wohnzimmertisch jetzt bei Amazon kaufen

Für den Möbelbau und natürlich auch den Wohnzimmertisch werden viele verschiedene Holzsorten verwendet. Allen bekannt dürften sicherlich die Tische aus Kiefernholz sein. Das sind Massivholztische, die zumeist einen nordischen, einen allgemein ländlichen oder auch den mediterranen Einrichtungsstil kennzeichnen. Die Tische werden entweder ganz natürlich belassen, sie können aber auch gelaugt und geölt oder lasiert werden. Das Kiefernholz ist recht weich, so dass man hier im täglichen Gebrauch des Tisches etwas vorsichtig sein muss, damit keine tieferen Kratzer in der Oberfläche entstehen. Gleichzeitig lässt sich dieses Holz aber auch sehr gut wieder aufbereiten, sodass Verfärbungen oder Kratzer durch ein Abschleifen der Oberfläche auch schnell wieder ihr ursprünglich schönes Aussehen zurück erhalten. Auch kann man eine zuvor aufgebrachte Lasur nach einiger Zeit, wenn man das Aussehen so nicht mehr mag, abschleifen, für die neue Lasur einen anderen Farbton wählen oder den Tisch natürlich belassen, so dass eine ganz neue Optik entsteht. Für edlere Einrichtungsstile gibt es auch Holzarten wie Nussbaum, Palisander oder Teak, die hier ein ganz besonderes Ambiente zaubern können. Diese Tische sind dann aber meist nicht aus Massivholz, was einfach zu teuer wäre, sondern auf eine Trägerplatte wird ein Echtholzfurnier aufgebracht. Je nach Dicke des Furniers ist auch hier unter Umständen eine Aufarbeitung durch Abschleifen möglich, wenn das Möbelstück nach Jahren des Gebrauchs seinen Glanz verloren hat. Aber auch eine entsprechend bearbeitete Baumwurzel als Tischfuß, die mit einer Glasplatte belegt ist, wird zu einem ganz besonderen Wohnzimmertisch.

Welche Materialien finden noch Einsatz beim Wohnzimmertisch?

Ein Wohnzimmertisch muss nicht nur aus Holz bestehen. Viele werden auch in Materialkombinationen angeboten. So gibt es Massivholztische, die in Verbindung mit Glas oder Metall ganz wunderbare Akzente setzen. Und natürlich gibt es auch Tische, die aus komplett anderen Materialien bestehen. Edelstahl, Glas oder Natursteine zum Beispiel können verwendete Materialien sein, oder auch Kunststoffe, die in ihrer Formgebung einzigartig sind, lassen sich hervorragend zu Tischen verarbeiten.

Fazit

Wohnzimmertische finden wir in unterschiedlichen Höhen und Maßen, aus Holz oder anderen Materialien. Wer einen neuen Tisch benötigt, wird sicherlich im Internet fündig, wo er alle Vorteile des Onlinekaufs genießt. Hier lassen sich die verschiedenen Tische und die Preise miteinander vergleichen, Rezensionen können zu Rate gezogen werden und man hat keine Probleme mit dem Transport des Möbelstücks, weil es bis an die Haustür geliefert wird.